Home
Unsere Top Angebote
Für Gewerbekunden
Protego24
Beratung
Einbruch Schutz
Wir über uns
Kontakt
Impressum

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite                                          

Wir sind ein herstellerunabhängiges Unternehmen, das Ihnen individuelle und moderne Sicherheitstechnik ganz für Ihre persönlichen Bedürfnisse anbieten kann.

Wir arbeiten eng mit der Polizei zusammen und setzen die empfohlenen Maßnahmen um oder finden Lösungen die genau auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind. 

Bei uns bekommen Sie Systeme, die im Bedarfsfall Ihrer geforderten Schutzklassen entsprechen.

VdS- und ISO-zertifiziert (EN50518)

 

KFW Förderung 

Private Eigentümer und Mieter können seit dem 19. November 2015 bei der KfW Zuschüsse zur Sicherung gegen Wohnungs- und Hauseinbrüche in Anspruch nehmen.
Das Bundesbauministerium (BMUB) stellt dafür von 2015 bis 2016 jährlich 10 Mio. EUR zur Verfügung. Wer seine Wohnung oder sein Haus gegen Einbruch sichern möchte, erhält je nach Höhe der Investitionskosten Zuschüsse von 200 bis 1.500 EUR. Gefördert werden z. B. der Einbau von Alarmanlagen, Gegensprechanlagen, der Einbau und die Nachrüstung von einbruchhemmenden Türen, sowie die Nachrüstung von Fenstern. Diese müssen den technischen Mindestanforderungen entsprechen. Die KfW legt Wert darauf, dass die Maßnahmen sinnvoll und nachhaltig sind.
Die Mindestinvestitionssumme liegt bei 2.000 EUR.

 

                                                     

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen Schock. Die Erfahrung der Polizei zeigt, dass man sich davor schützen kann. Eine Vielzahl der Einbrüche kann durch richtiges Verhalten und eine aufmerksame Nachbarschaft kombiniert mit geeigneten sicherungstechnischen Einrichtungen verhindert werden. 55 % der Einbrecher kommen in Mehrfamilienhäusern durch die Wohnungstür. Einfache Türen und Fenster lassen sich nur mit einem Schraubendreher in weniger als 10 Sekunden öffnen.

 

 Am schwersten wiegt die Angst, erneut Opfer eines Einbruchs zu werden.

Auch Neubauten bleiben nicht verschont!

Über ein Drittel der Einbrüche bleibt im Versuch stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen.
Die Sicherheit in den eigenen vier Wänden ist meist mit wenig Aufwand und zu überschaubaren Kosten machbar. Voraussetzung für die Wirksamkeit der Technik ist die gute Fachberatung und die professionelle Montage. Viele lassen sich zwar umfangreich beraten, kaufen dann aber Billigprodukte ohne Gütezeichen  im Baumarkt oder Discounter.
Eine weitere beliebte Sparmaßnahme ist der Kauf eines Sicherheitsproduktes, wie zum Beispiel der Schutzbeschlag der Haustür, um dann aber weitere Maßnahmen zur Absicherung der rückwärten Fenster und Nebeneingangstüren erst mal auf zuschieben. Das ist falsch, denn hier schlagen die Täter meistens zu.


 
Jeder braucht Sicherheit !


Der Überblick über unser Produktsortiment zeigt Möglichkeiten, wie Sie sich und Ihr Eigentum schützen können, kann aber eine individuelle Beratung vor Ort nicht ersetzen.

Vor allem kleine und mittlere Unternehmen werden immer häufiger Opfer von Einbrüchen. Auch hier werden wir sie gut beraten.

 

Wohnungseinbruchradar  Der Kreis Polizei Viersen  

 

 

 

Sicherheitstechnik TILGNER - Hardter Str. 149 - D-41748 Viersen 

Tel. 02162 21586

info@sicherheitstechnik-tilgner.de

 

 

Partner der protego24

 

 

 

 

Sicherheitstechnik Tilgner | info@sicherheitstechnik-tilgner.de